FAQ

Der Basis-Shop

Der Grundaufbau mit den wesentlichen Funktionen genügt, um Deine Produkte oder Gutscheine erfolgreich verkaufen zu können.

Wir befinden uns in einer länger andauernden Krise. Es ist für kleinere Geschäft nun sehr wichtig, dass sie ihre bestehenden Kunden online beliefern können. Sie müssen auch die Voraussetzungen für neue Kunden haben. Denn solange die Reisetätigkeit eingeschränkt bleibt, werden physische Kunden im Geschäft ausbleiben. Je nach Art der Produkte und Leistungen ist man hier mehr oder weniger betroffen. Ich habe ein System erarbeitet, welches einen kostengünstigen Aufbau und Betrieb ermöglicht. Darum kann ich das anbieten. Handelsübliche Shop-Lösungen sind sehr aufwändig und teuer.

Wenn Kunden bestellen, erhältst Du ein E-Mail. Du kannst dann in der Verwaltung der Bestellungen, diese bearbeiten und mit dem Kunden Kontakt aufnehmen. Alles ganz einfach.

Ein einladendes Kopfbild gibt es wahrscheinlich schon auf der Website. Auch ein Logo. Diese werden übernommen. Ebenso die Farben der Website und der Schrift-Typ. Das Layout sieht im „Basis-Shop“ so aus, wie dieser Muster-Shop. Wenn gewünscht, kann auch ein anderes Theme verwendet werden. Das „Theme“ regelt das Layout des Shops und muss im Zusammenhang mit den Shop-Funktionen abgeklärt werden.

Ein Online Shop wird Bestandteil des „Systems“ „begeistert.shop“ . D.h. Ein Geschäft mit dem Namen „Blumen Meier“ wird vielleicht die Internet-Adresse „blumen-meier.begeistert.shop“ wählen. Auf den Shop kann dann ganz einfach von der eigenen Website verlinkt werden.

Es kann jeder Chat in den Shop integriert werden. Ich empfehle „Tidio„, weil man hier ganz einfache Möglichkeiten hat, sogenannte „Bots“ miteinzubeziehen. Eine weitere tolle Lösung ist zum Beispiel „tawk.to„. Möchte man den Facebook-Messenger oder auch Whatsapp einbinden, gibt es zum Beispiel die Lösung „callbell„.

Erweiterungen

Der Shop kann nach Deinen Bedürfnissen wachsen und mehr Funktionen bieten.

Mit WordPress ist fast alles möglich. Eine Fülle von sogenannten „Plugins“ bieten Möglichkeiten, Deine Ausbaupläne umzusetzen. Damit alles optimal angepasst werden kann und auch funktioniert, übernehme ich diese Umsetzung. Mögliche Erweiterungen sind zum Beispiel: Paket-Tracking-Funktion, andere Zahlungsarten wie Kauf auf Rechnung u.s.w.

Ich verfüge über langjährige Erfahrung im Umgang mit WordPress und Plugins. Deshalb kann ich auf Grund der gewünschten Anforderungen rasch konkrete Vorschläge unterbreiten. Diese Abklärungen sind kostenlos. Du bezahlst nur die Umsetzung nach Aufwand.

Online-Shop allgemein

Ein paar wichtige Fragen und Antworten zum Verkauf via Internet.

Der moderne Kunde oder Gast will auf Informationen und Angebote zugreifen können, wenn er diese benötigt oder Lust auf diese hat. Egal zu welcher Zeit und an welchem Ort. Das Smartphone ist sein ständiger Begleiter und auf der Shop-Seite ist die benötigte Technologie verfügbar und nicht mehr teuer. Man kann also mit einfachen Mitteln immer in der „Nähe des Kunden“ sein.

Produkte im Online-Shop können nicht angefasst werden und riechen auch nicht. Bei Kleidungsstücken und Schuhen gibt es die Schwierigkeit, dass sie passen müssen. Erfolgreiche Händler können damit umgehen. Früher gab es Probleme mit Frischprodukten. Heute muss die „Kühlkette“ nicht mehr unterbrochen werden. Es gibt entsprechende Verpackungen und die Post kannn am nächsten Tag liefern. Auch Gutscheine nicht vergessen.

Vom Produkt braucht es ein sehr gutes Bild. Das ist heute mit den hochwertigen Smartphones gut machbar. Einfach auf Helligkeit und Hintergrund achten. Es können auch kleine Filme eingesetzt werden. Dann braucht es eine gute Beschreibung. So wie im realen Geschäft müssen die Produkte gut präsentiert werden.

Shop- und Produktbewertungen sind sehr wichtig! Kaufentscheidungen werden in einem hohen Mass auf Grund von Empfehlungen von Bekannten und Freunden getroffen. Aber auch ausserhalb des Freundeskreises werden viele Bewertungen gelesen, die das Kaufverhalten beinflussen.

Es ist wie im realen Geschäft – nur die Lage gibt es nicht. Man muss den Shop kennen und er muss gut funktionieren, und schnell sein. Am Einfachsten kann man bestehende Kunden darauf aufmerksam machen. Via Newsletter und Social-Media Aktivitäten. Potentielle neue Kunden kann man Google My Business Präsenz und via Google Suchresultaten erreichen. Das Schalten von Werbung ist teuer und man muss daran denken, dass viele diesen Weg gehen. Es besteht auch die Gefahr, dass die „Kleinen“ in dieser Informations-Flut untergehen.